Empfohlen

über uns

treffpunkt_3_LOGO (1)

Wir sind Frauen und Männer allen Alters aus Wettingen und Umgebung, die Lust an einem warmherzigen Miteinander haben. Unser Ziel ist es, Flüchtlinge und Asylsuchende auf dem Weg in die Schweizer Gesellschaft zu unterstützen. Wir organisieren dafür in erster Linie niederschwellige Sprachkurse und Treffmöglichkeiten.

Wir machen dies freiwillig und in der Überzeugung, dass nicht jeder Mensch das Glück hat, in einer friedlichen und sicheren Umgebung geboren zu werden und darum die Unterstützung jener verdient, welche dieses Glück hatten. Haben Sie Lust, mitzumachen? Dann melden Sie sich unter info@treffpunktwettingen.ch

Wir suchen: Freiwillige für den Betrieb des Kafi treff.punkt

Das Kafi treff.punkt an der Schartenstrasse 155 in Wettingen ist ein Ort, wo Kontakte geknüpft und Hilfestellungen gesucht werden. Auch Einzelunterstützung kann geleistet werden. Essen und Trinken stehen nicht im Vordergrund. Es wird nicht gekocht. Das Kafi (im Juhü der katholischen Kirchgemeinde) ist jeweils am Montag von 17-20 Uhr geöffnet.

Vor der Schliessung aufgrund der Corona-Einschränkungen besuchten vor
allem eritreische Frauen und Kinder das Kafi. Für dieses Zielpublikum sollte im Lauf des Abends ein Block mit Aktivitäten organisiert werden.

Ziel ist es, die Deutschkenntnisse der Besucher*innen durch eine aktive Kommunikation zu verbessern und/oder gewisse Alltagsbegriffe zu vermitteln. Die Kinder freuen sich über gemeinsame Spiele, haben aber gelegentlich auch Bedarf an Aufgabenhilfe.

Für den Betrieb braucht es jeweils zwei Personen. Für die Einsätze wird
periodisch eine doodle-Umfrage gemacht, so dass die Häufigkeit der
Einsätze individuell gewählt werden kann.

Hätten Sie Interesse, im Betreuerteam mitzumachen? Melden Sie sich bitte
per Mail:
info@treffpunktwettingen.ch

Deutschkurse ab dem 27. April 2021

Aufgrund der Coronakrise konnte der Verein Treff.punkt die Deutschkurse in den letzten Monaten nicht im gewohnten Rahmen durchführen. Als Alternative wurde vorübergehend ein reduziertes Unterrichtsangebot via Zoom und WhatsApp angeboten.

Ab dem 27. April 2021 können die Deutschkurse unter Einhaltung der empfohlenen Sicherheitsvorkehrungen fortgesetzt werden. Wir freuen uns darauf, die Deutschlernenden schon bald an unserem Standort im Pfarrheim St. Sebastian wieder persönlich zu begrüssen.

Der Unterricht findet an folgenden Terminen statt:

Dienstag: 9:00 bis 11:30 Uhr

Freitag: 9:00 bis 11:30 Uhr

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist image-10.png

Pfarrheim St. Sebastian, Schartenstrasse 155, 5430 Wettingen

Update: Deutschkurse und Kafi treff.punkt

Da der Bundesrat die Covid-Massnahmen bis Ende Februar 2021 verlängert hat, finden bis auf Weiteres keine Deutschkurse im Präsenzunterricht statt. Kurse, die im August 2020 begonnen haben, finden teilweise online statt. Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail bei uns: info@treffpunktwettingen.ch

Auch das Kafi treff.punkt bleibt vorläufig geschlossen.

Update Deutschkurse

Die Deutschkurse finden unter Einhaltung der vom Bundesamt für Gesundheit BAG empfohlenen Schutzmassnahmen weiterhin an folgenden Terminen statt:

Dienstag und Freitag von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr
im Pfarrheim St. Sebastian, Schartenstrasse 155, 5430 Wettingen
Buslinie Nr. 3, Haltestelle St. Sebastian

Samstag von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr
im Kantifoyer, Schönaustrasse 21, 5400 Baden
Buslinien Nr. 1, Nr. 3, Nr. 4 und Nr. 7, Haltestelle Kantonsschule

Das Tragen einer Hygienemaske ist für alle Anwesenden (Freiwillige, geflüchtete Menschen, Besucher*innen etc.) obligatorisch. Dies gilt bereits beim Betreten des Gebäudes.

Flyer Deutschkurse

Kafi vorübergehend geschlossen

Angesichts der Corona-Situation hat der Vorstand beschlossen, das Kafi treff.punkt zu pausieren, bis sich die Situation gebessert hat.

Wir hoffen, dass Sie diese Zeit gut überstehen und freuen uns darauf, Sie hoffentlich bald wiederzusehen.

Haus der Jugendstufe der Katholischen Kirchgemeinde,
Schartenstrasse 151, 5430 Wettingen.  

Vorübergehend geschlossen!

Wiedereröffnung des Kafi treff.punkt

Am 17. August 2020 öffnen wir wieder das Kafi treff.punkt.

Jeden Montag von 17:00-20:00 Uhr sind auch Sie herzlich eingeladen, mit Asylsuchenden und Geflüchteten ins Gespräch zu kommen. 

Neuer Standort

Das  Kafi findet neu im Haus der Jugendstufe der Katholischen Kirchgemeinde Wettingen statt.

Wir freuen uns auf Sie!

Montag von 17:00-20:00 Uhr

Haus der Jugendstufe der Katholischen Kirchgemeinde,
Schartenstrasse 151, 5430 Wettingen.  

Flyer Kafi treff.punkt

Die Rundschau hat in einem Beitrag vom 12. August 2020 über die Neueröffnung des Kafi treff.punkt berichtet.

Deutschkurse ab dem 9. Juni

Aufgrund der Coronakrise konnte der Verein Treff.punkt die Deutschkurse im April und Mai nicht im gewohnten Rahmen durchführen. Als Alternative wurde spontan ein reduziertes Unterrichtsangebot via Zoom und WhatsApp aufgegleist. Der Online-Unterricht war in dieser speziellen Zeit sowohl für die Lehrpersonen als auch für die Teilnehmenden eine gute Erfahrung.

Da Projekte der sozialen Integration ab dem 08. Juni 2020 unter Wahrung bestimmter Sicherheitsvorkehrungen wieder durchgeführt werden können, freuen wir uns darauf, die Deutschlernenden schon bald an unserem neuen Standort im Pfarrheim St. Sebastian persönlich zu begrüssen.

Der Unterricht findet an folgenden Terminen statt:

Dienstag: 9:00 bis 11:30 Uhr

Freitag: 9:00 bis 11:30 Uhr

Pfarrheim St. Sebastian, Schartenstrasse 155, 5430 Wettingen

Flyer Deutschkurse

Coronavirus: Alle Aktivitäten des Vereins werden vorläufig eingestellt!

Der Bundesrat stuft die Situation in der Schweiz als «ausserordentliche Lage» ein und erlässt verschärfte Massnahmen. Alle sind jetzt aufgefordert, Verantwortung zu übernehmen.

Im Gefolge der neuen Weisungen des Bundesrates hat der Vorstand des Vereins treff.punkt beschlossen:

Die Deutschkurse fallen bis auf Weiteres aus.

Der Betrieb des Kafi treff.punkt wird vorläufig eingestellt.

Bleiben Sie gesund! Der Vorstand.

Coronavirus: Informationen in leichter Sprache.

Auf der Seite der Fachstelle Integration Region Baden wird fortlaufend und aktuell zum Thema Coronavirus informiert.